Absturz ins Glück?

Sam ist von ihrem Job als Anwältin derart gestresst, dass sie sich regelmäßig in den Urlaub träumt. Eine einsame Insel, ein netter Flirt, keine Termine oder Verpflichtungen. Dass Wünsche in Erfüllung gehen können, wird ihr klar, als sie sich wenig später auf besagter Insel wiederfindet. Unfreiwillig. Mit zwei Männern, die sie systematisch in den Wahnsinn treiben, und erstmals genügend Zeit, um ihre Zukunft zu überdenken, deren Ergebnis ziemlich ernüchternd ausfällt, wenn sie nichts ändert. Doch sosehr sie sich auch bemüht, das Leben passiert, während man es plant. Besonders wenn das Schicksal in Form der Liebe dazwischenfunkt.